CHECKLISTE zur Persönlichen Krisenabsicherung

Bin ich mir über meine persönlichen Risiken im klaren?

Die Erfahrung der Gewerblichen Vermögensberater zeigt, dass viele Familien nicht ausreichend auf die persönlichen finanziellen Herausforderungen vorbereitet sind. Die momentane Situation in Europa erhöht die Notwendigkeit, sich und seine Familie vor Krisen abzusichern. Wesentlicher Faktor der Persönlichen Krisenabsicherung ist die Frage, wann welche Geldmittel benötigt werden bzw benötigt werden könnten. In der Praxis zeigt sich, dass sich viele dieser fehlenden Absicherung nicht bewusst sind. Die folgende Checkliste hilft, einen eventuellen Handlungsbedarf festzustellen.

 

Hier geht es zu Ihrer Checkliste

 

Für jeden Punkt, den Sie mit „Nein“ beantwortet haben, sollten Sie Vorsorge treffen. Falls Sie mehr als die Hälfte dieser Fragen mit „Nein“ beantwortet haben, empfehlen wir ein Gespräch mit einem Vermögensberater, oder sprechen Sie uns an, und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

 

Hier geht es zu Wirtschaftsberatung Finanzquadrat GmbH

 

Diese Checkliste ist eine demonstrative Auflistung und kann keine professionelle Beratung ersetzen. Für eine solche wenden Sie sich bitte an Ihren Gewerblichen Vermögensberater.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben