Monats-Archive: April 2016

In Zeiten niedriger Zinsen

Donnerstag, 28. April 2016 In Zeiten niedriger Zinsen Draghi rät: Ändern Sie Ihr Anlageverhalten EZBChef Draghi macht den Deutschen Mut: Auch in den USA habe der Leitzins lange bei null gelegen, dennoch hätte das Finanzsystem funktioniert. Auch hierzulande könne man etwas dafür tun, dass "Zinserträge höher ausfallen". EZBChef Mario Draghi hat angesichts der niedrigen Zinsen den deutschen Sparern…
Mehr lesen

Sparbuch, Girokonto, Gehaltskonto

Sparbuch, Girokonto, Gehaltskonto Ein Sparbuch, Girokonto, Gehaltskonto und ähnliches eignen sich nicht für einen langfristigen Kapitalaufbau. Sie sind vielmehr dazu geeignet, kurzfristig sein Kapital zu „parken“.  Auf einem Sparbuch sollte dennoch immer ein Kapital für notwendige kurzfristige Anschaffungen bzw. als Notlösung vorhanden sein. Ein sinnvoller Betrag bewegt sich zwischen 2 bis 3 Monatsgehälter.   Was sollte ich…
Mehr lesen

MIG Fonds 15 – NavVis begeistert

Alternatives Investment mit Venture Capital

 

MIG Fonds 15 – NavVis begeistert

Vor wenigen Tagen war Dr. Reinshagen live in der Alten Spinnerei in Kolbermoor (Businessbrunch) und einige Tage zuvor war er mit dem Vorstandsvorsitzenden der Dt. Telekom, Hr. Höttges, zu einem Interview auf der Cebit. Sie werden hören, dass Hr. Höttges von NavVis sehr begeistert ist und sich gerne auch an NavVis beteiligen würde. NavVis ist im aktuellen MIG Fonds 15 vertreten.

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/tD-MvE_uyXI" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Video von der Cebit

 

Aufgrund der gesetzlichen Vorschriften es nur mehr möglich, sich bei Venture Capital nach Beratung und Vermögensnachweiß ab einer Summe in Höhe von € 100.000,00 zu investieren.

Beratungen in dieser Assetklasse erhalten Sie bei Wirtschaftsberatung Finanzquadrat GmbH

Haftpflicht: Rechtsstreit zwischen Makler und Arzt vor OGH

Nachricht aus Versicherungen & Finanzen vom 25.4.2016 Haftpflicht: Rechtsstreit zwischen Makler und Arzt vor OGH Ein Gynäkologe hatte 2001 über ein Maklerunternehmen eine Versicherung abgeschlossen, die auch die Berufshaftpflicht umfasste. Letztlich betrug die Versicherungssumme 400.000 Euro. 2006 sprach der OGH erstmals aus, dass den Eltern eines behinderten Kindes bei Verletzung der Aufklärungspflicht Schadenersatz in Höhe…
Mehr lesen

FTC Capital übernimmt Managed Futures Urgestein Bernd Hasenbichler

Medienmitteilung –15. April 2016 – zur sofortigen Veröffentlichung FTC Capital übernimmt Managed Futures Urgestein Bernd Hasenbichler, in den 1990er Jahren einer der Inkubatoren der Österreichischen Alternative Investments Szene, zieht sich endgültig aus der Finanzbranche zurück und schließt die Hasenbichler Asset Management, die zuletzt auf den Bahamas residierte. Sein langjähriger Partner, Franz Hartlieb, wird Hasenbichlers Managed Futures Strategie „H-Square“ unter…
Mehr lesen

Österreichs Bankgeheimnis gilt nicht für Auslands-Banken

15.04. | 2016 Österreichs Bankgeheimnis gilt nicht für Auslands-Banken Ausländische Banken in Österreich müssen Steuerdaten in Zukunft an die Behörden weiterreichen. Das entschied der EuGH.   Österreichs Bankgeheimnis ist für deutsche Kreditinstitute, die vor Ort eine Filiale unterhalten, auch rückwirkend nicht anwendbar. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem am Donnerstag verkündeten Urteil entschieden.…
Mehr lesen

Warum Strategien jetzt besonders interessant sind

18.04. | 2016 Strategien Warum Volatilitätsstrategien jetzt besonders interessant sind Harald Bareit, Mitgründer und Geschäftsführer von QC Partners Die Schwankungen an den Börsen dürften zunehmen, erwarten Harald Bareit und Stephan Beismann vom Frankfurter Asset Manager QC Partners. In einem Gastbeitrag für FONDS professionell ONLINE erläutern sie, wie Investoren davon profitieren können.   Vor dem Hintergrund…
Mehr lesen